DJing @ 23. wave gotik treffen / pamanoke, leipzig

hier noch ein kleiner hinweis zu einem DJ-termin meinerseits während des WGTs!
letztes jahr fand bereits ein ganz toller abend mit netten kollegen am WGT-sonntag im beyerhaus statt. der veranstaltungsort hat sich nun geändert, die DJ-mischung ist leicht eine andere aber der abend wird ebenso großartig! hier die infos aus der facebook-veranstaltung:

Sunday, 08 | 06 | 2014

W.G.T. Sunday

mainfloor:

all styles – [Deathrock, Postpunk, Gothrock, Goth Classics, Flexipop, Synthipop, Electro, EBM...]

Cyberpagan (Outsider-Party / messthetics Braunschweig / Smoke and Spotlight)
Slow Pulse Boy (Dead Beat Disco/ Hamburg)
Marc Zimmermann (White Noise, Lostclub München)
subhuman mind (Leipzig)

2nd Floor:

*tba*

flyer

Veröffentlicht unter ankündigungen | Hinterlasse einen Kommentar

gloomy sunday & interzone präsentieren: black easter, 20.4., römer bremen

zum abschied des gloomy sundays veranstalten der gründer des gloomy sundays und seine erben eine dicke abschiedssause am Ostersonntag. am ende heißt das ganze dann gloomy sunday & interzone präsentieren

+++ black easter +++

am 20. april 2014 ab 22 uhr im Römer, bremen. der eintritt ist frei!

black-easter-webflyer

Bild | Veröffentlicht am von | Hinterlasse einen Kommentar

salon noir – the going underground-edition – 12.04.2014, römer bremen

nach der ersten ausgabe des SALON NOIRS folgt im april sogleich der 2. streich.
dieses mal präsentier dj jörg alleine seine “going underground”-ausgabe.
zu erwarten ist post punk, wave, indie und synth pop.

ab 22 uhr darf man bei freiem eintritt das tanzbein schwingen!

salon-noir-april-klein

Veröffentlicht unter ankündigungen | Hinterlasse einen Kommentar

playlist “salon noir”, 8.3.2014, römer

die erste ausgabe des salon noirs ist geschafft. wir – also kollege jörg und ich – sagen danke an das publikum für den netten abend.
von nun an findet der salon noir alle 2 monate am 2. samstag statt. der 2. monat ist in diesem fall immer der gerade monat. und da der märz ein ausnahmetermin war, dürft ihr euch bereits im april auf die 2. salon noir party freuen!

und hier die playlist von gestern:

Slow Pulse Boy
Joy Division – Interzone
Brigade Rosse – Interzone BRD
Circuit 7 – Russian roulette
1000 Ohm – A.G.N.E.S.

Jörg
De Eneste To – Morten
The Cinematics – A strange education
Principe Valiente – She never returned
Echo & the Bunnymen – Pictures on my wall
The Chameleons – Monkeyland

Slow Pulse Boy
The Church – Reptile
Be Forest – Your specters
Selebrities – Living dead
Soft Kill – Surrender

Jörg
Opera de Nuit – Invitation
Venus in Furs – When I acquire you
Charles de Goal – Clic clac
The Neon Judgement – Too cold to breathe
Three to Forgotten – Frostbite
Ladytron – Little black angel

Slow Pulse Boy
Phosphor – One night in Rome
Monitor – Mensch aus Glas
Nachtanalyse – Scan mich ein
Boytronic – Luna square
Depeche Mode – Photographic
Siouxsie & The Banshees – Cities in dust
Specimen – Hex

Jörg
Death in Vegas – Hands around my throat
Joy Division – Shadowplay
Pink Turns Blue – Walking on both sides
The Undertones – Teenage kicks
The Organ – Love love love
The Smiths – This charming man

Slow Pulse Boy
The Cure – Play for today
Diva Destruction – The broken ones
Fad Gadget – Back to nature
She Wants Revenge – Tear you apart
Alien Skull Paint – Fly with me
DAF – Als wär’s das letzte Mal

Jörg
Ideal – Eiszeit
Dead Kennedys – Holiday in Cambodia
Die Mimmi’s – Du bist Deutschland
DIIV – Doused
Editors – Munich

Slow Pulse Boy
Sisters of Mercy – Alice
She Past Away – Ritual
Austra – Beat and the pulse
Chvrches – lies
I-F – Space invaders are smoking grass

Jörg
Propaganda – Dr. Mabuse
Ian Boddy – Living in a ritual
Clan of Xymox – Back door
O.M.D. – Enola gay
Black Marble – MSQ no-extra

Slow Pulse Boy
Joy Division – She’s lost control
Second Layer – Courts or wars
Christian Death – Romeos distress
Killing Joke – The wait
No More – Suicide commando
X-Mal Deutschland – Polarlicht

Jörg
Placebo – The bitter end
The Clash – London calling
The Jam – Going underground
Kraftwerk – The model
The Normal – T.V.O.D.

Slow Pulse Boy
Suicide – Ghost rider
New Order – Blue monday
Anne Clark – Our darkness
PIL – This is not a love song
The Psychedelic Furs – Pretty in pink
Grauzone – Träume mit mir

Jörg
Malaria – Kaltes klares Wasser
Ski Patrol – Agent orange
The Chameleons – In shreds
Cauda Pavonis – Love like broken glass
The Organ – Brother

Slow Pulse Boy
The B-52s – Planet claire
Acid Pauli – I see a darkness
Front 242 – Tragedy for you
Lebanon Hanover – Gallowdance
Die Unbekannten – Radio war
Trisomie 21 – The last song

Jörg
Geile Tiere – Geile Tiere
Tubeway Army – Are friends’ electric
The Neon Judgement – Chinese black
Snovy Red – Never alive

Slow Pulse Boy
For Against – Amen Yves
Zola Jesus – Night
Visage – Fade to grey
Fever Ray – Keep the streets
Woodkid – Ghost lights

Jörg
Quieter than Spiders – Hibakusha
College & Electric Youth – A real hero
Eleven Pond – Sitting on chairs

IMG_3482

Veröffentlicht unter playlist salon noir, playlists | Hinterlasse einen Kommentar

salon noir – the first edition – ….

… bremens neues zu hause für düster/alternative partys. und wo fühlt man sich so richtig zu hause? natürlich im römer.

die djs jörg und slow pulse boy sehen den dreckigen kleinen rockclub im viertel sogar als zweites wohnzimmer an. und somit liegt es auf der hand, dass die beiden kollegen ihre musikalischen vorlieben dort ausleben wollen. beide djs haben sich mit dem SALON NOIR einen rahmen geschaffen, in dem sie gemeinsam, einzeln oder mit gast-djs partys anbieten können. egal, wer auflegt, es ist immer eine düsterbunte mischung aus wave, indie, post-punk, goth, minimal, ndw und synth-pop zu erwarten.

der SALON NOIR findet alle 2 monate am 2. samstag statt. also im wechsel zur depeche mode nacht im römer. der eintritt wird frei sein.

die auftakt-veranstaltung ist am 8. märz 2014, bei der jörg und slow pulse boy zusammen auflegen. und da diese auftakt-party außerhalb des übliches turnus stattfindet, steigt die 2. party bereits am 12. april 2014: SALON NOIR – The Going Underground Edition –

salon-noir-1-märz1

Veröffentlicht unter ankündigungen | Hinterlasse einen Kommentar

playlist “trümmertango # 2″, 1.3.2014

einem jahr nach dem ersten trümmertango in hamburg war auch die zweite party im kometen wieder ein erfolg. zumindest uns hat es wieder mal viel freude mit euch bereitet.

San Decay

Screaming Dead – Night
Bats in the Belfry – Thoughts
Sub Muris – Honesty
Berlin – Metro
Pankow – We are the joy

Slow Pulse Boy
Art Brut – St. Pauli
Action Pact – Gothic Party Time
A.W.o.L. – Dark Dreams
Contre Jour – Paris 2052

San Decay
This Ordeal – Dark for me
Haunted Fishtank – Mirror People
Last Man in Europe – TV Addict
The Deep Eynde – Tongue
Leitmotiv – Morne Libido

Slow Pulse Boy
Seppuku – Under your control
The Possessions – Control
Modern Eon – Euthenics
Aoen Sable – Dancefloor Satellite

San Decay
Echoes of Silence – Changes
Subterfuge – Haborym
Cold Phoenix – Sensation
Leningrad Sandwitch – Deadline

Slow Pulse Boy
Miserylab – Children of the poor
Soviet Soviet – hidden
The Cure – Push
Frank (Just Frank) – The closet song
Burlesque – Collusion of sex
Ministry – i’m falling

San Decay
ABC – Is there an exit
Topolinos – Mustafa
Ausgang verboten – Consumer
The Prima Donnas – Nance Music Manifesto
Das Ding – Kindheitsmuster

Slow Pulse Boy
The Ramones – I don’t wanna grow up**
Joy Division – warsaw*
Ideal – erschießen
Zero Zero – glasherz

San Decay
Crotesk Sexuality – Sometime we wanna be a batcave star
Fangs on Four – Snake
Müllstation – Tanz auf der Badewanne
Wartburgs für Walther – Mightmachine
Normahl – Trümmertango

Slow Pulse Boy
Frustration – It’s gonna be the same
Fliehende Stürme – Die Axt
Abwärts – Computerstaat
Nachtanalyse – Scan mich ein
Rosetta Stone – darkness & light

San Decay
Bauhaus – Lagartija Nick*
Gene Love Jezebel – Desire*
NMA – No Rest
Playdead – The Tenant
Ministry – Same the old madness

Slow Pulse Boy
Einstürzende Neubauten – Was ist ist*
Crash Course in Science – No more hollow doors**
Stratis – Herzlos
Polyphonic Size – logione polygonale
DAF – der Räuber und der Prinz
The Cure – Killing an arab**

San Decay
Lebanon Hanover – Midnight Creatures
Dream Affair – All I want
Ulterior – Body Hammer
The Soft Moon – Dead Love
Ssleeping DesiresS – A voice

Slow Pulse Boy
Body Electric – dash 1721
The Plasmareds – neue Sterne**
Tones On Tail – go!
Danielle Dax – Yummer yummer man
Virgin Prunes – caucasian walk
All Gone Dead – Newspeak
Cinema Strange – greensward grey
She Past Away – Rituel**

San Decay
Radio Werewolf – 1960 cadillac Hearse
Koban – Lombre
Ledernacken – Ich will dich essen
Karl Kübler – Black robot
Dicky Design – Mr. mangles dream
OLMS – Share the same madness
Nic Hamersly – Alone

Slow Pulse Boy
Norma Loy – Lesbische voodoo teenager
The Wake – give up
Spizzenergy – soldier soldier
Joy Division – digital
Screaming Dead – Night Creature**

San Decay
X-mal Deutschland – Incubus Succubus
Deutsche Schäferhunde – Rosa Brille
Zeppo – Komm doch
Pale TV – Night Toys
Hysterica Passio – Grey over life

Slow Pulse Boy
Turquoise Days – Grey skies
A Blaze Colour – Means to an end
Die Form – Bite of god*
The Cramps – human fly
The Deep Eynde – suicide
Vampire Beach Babes- tomb mau mau

San Decay
Action Pact – Yet another dole
Alternative TV – Repulsion
Belgrado – Dead Generation
Los Carniceros del Norte – Posesion Infernal
Rudimentary Peni – Rotten in the Core

Slow Pulse Boy
Crisis – UK 78
Sally Diege – immaculate Deception**
Soma Sema – artificial heart
Automelodie – buanderie jazz
The Smiths – sheila take a bow*
Siouxsie & The Banhsees – Cities in dust
The Sisters of Mercy – heartland*
Red Lorry Yellow Lorry – talk about the weather
Superheroines – remembering io*
Christian Death – spectre **
The B-52s – planet claire *
Madness – One step beyond
The Rolling Stones – paint it black

San Decay
The Fair Sex – Helpless Fall
Skeletal Family – She cries alone
Abwärts – Beim ersten Mal
Das Bierbeben – Dunkle Tage
Mittageisen – Automaten
Nichts – Tango 2000**
Charles de Goal – Kling Klang

Slow Pulse Boy
Psyche – The saint become a lush **
Human League – Being boiled
Materia – Lila Wolken
Casper – ariel

* ein Song der Band würde gewünscht
** genau dieser Song der Band wurde gewünscht

DSC_6329

DSC_6403

Veröffentlicht unter playlist trümmertango, playlists | Hinterlasse einen Kommentar

unknown pleasures + gäste, 29.03.14 in der dete, HB-neustadt

in diesem jahr feiert die unknown pleasures-party ihren 5. geburtstag. mit der mensa academia haben wir einen tollen veranstaltungsort gefunden. da es sich nicht um einen klassischen club handelt, war die terminplanung fürs erste halbjahr 2014 sehr schwierig. daher haben wir verschiedene ausweich-orte und Termine, außerhalb des gewohnten rhythmus. somit freuen wir uns, dass wir folgenden termin anzukündigen:

Unknown Pleasures meets Stimulus Response and Gloomy Sunday

29. märz 2014 in der dete, in der bremer neustadt.

die dete bietet 2 tanzflächen, so dass die gewohnte unknown pleasures-musik nicht zu kurz kommt und es undergroundiges oben drauf gibt.

weitere infos folgen!

Veröffentlicht unter ankündigungen, unknown pleasures | Hinterlasse einen Kommentar